Mit der Kraft der Natur gegen Magen- und Darm-Beschwerden.

Die einzigartige Rezeptur wirkt schnell & effektiv.

ENTDECKEN SIE DIE KRAFT DER NATUR

Iberogast® lindert Magen- und Darmbeschwerden.
Iberogast® bei Magen-Darm-Beschwerden.

Iberogast® – das pflanzliche Arzneimittel

Iberogast® nutzt die Kraft von neun medizinisch wirksamen Arzneipflanzen. Gemeinsam lindern sie zahlreiche funktionelle Magen- und Darmbeschwerden natürlich und effektiv. Dazu zählen:

Mit Ihren Beschwerden müssen Sie sich also nicht abfinden: Nehmen Sie Iberogast® für schnelle und umfassende Hilfe.

ZU DEN BESCHWERDEN

Grafik des Magens

Das Wirksamkeitsprinzip von Iberogast®

Iberogast® basiert auf einer einzigartigen Kombination aus verschiedenen Heilpflanzen, die sich gegenseitig ergänzen und an mehreren Stellen des Verdauungstrakts gleichzeitig ansetzen. Das Multi-Target-Prinzip hilft:

  • Magen- und Darm-Nerven zu beruhigen
  • Magen- und Darm-Muskeln zu entspannen
  • Magen- und Darm-Bewegungen zu regulieren
  • Magenschleimhaut zu schützen
  • Entzündungen zu hemmen
  • Säurebildung zu reduzieren

Da viele Betroffene nicht nur unter einzelnen, sondern auch wechselnden Beschwerden leiden, können mithilfe von Iberogast® die unterschiedlichsten Ursachen für Magen- und Darmbeschwerden gleichzeitig behandelt werden.

MEHR ZU IBEROGAST®

Beipackzettel-Download

Die Wirksamkeit von Iberogast® ist nachgewiesen, was es seit 58 Jahren zu einem Mittel der Wahl bei der Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Beschwerden macht.

Häufige Fragen

Frau stellt häufige Fragen

Ist Iberogast® auch für Kinder geeignet? Warum schmeckt es so bitter? Und was passiert eigentlich, wenn die Einnahmemenge versehentlich überdosiert wurde? In der Rubrik „FAQ“ bleibt keine dieser Fragen unbeantwortet. Damit keinerlei Unsicherheiten entstehen, haben wir die meistgestellten Fragen zu Iberogast® für Sie zusammengetragen.

ENTDECKEN SIE DIE ANTWORTEN

Bauchschmerzen bei Kindern

Kind mit Bauchschmerzen

Schon die Kleinen können unter funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Beschwerden sowie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom leiden. Auslöser für die Beschwerden können, wie bei Erwachsenen auch, u.a. psychische Belastungen und Stresssituationen sein. Im Schulalter kann auch die Schulsituation Auslöser für funktionelle gastrointestinale Beschwerden bzw. einen gereizten Magen oder Darm sein. Iberogast ist zugelassen für Kinder ab 3 Jahren und kann daher auch Kindern mit einem gereizten Magen oder Darm helfen, die Beschwerden zu bessern. Bei Kindern unter 6 Jahren sollte bei Bauchschmerzen grundsätzlich ein Arzt aufgesucht werden.

Anwendung bei Kindern