dcsimg

Süßholzwurzel (Liquiritiae radix) beruhigt den gereizten Magen-Darm-Trakt

Süßholz (Glycyrrhiza glabra) verdankt seinen Namen dem süßlichen Geschmack seiner Wurzeln. Das berühmteste Produkt aus der Süßholzwurzel, die Lakritze, ist heute vor allem als leckere Süßigkeit bekannt. Die Wurzel enthält aber nicht nur Süße, sondern auch heilende Inhaltsstoffe, die schon seit Jahrtausenden im Zusammenhang mit Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt werden. Wie Süßholzwurzel wirkt und worauf Sie bei der Einnahme achten sollten, erfahren Sie hier.

Die Heilkraft von Süßholz

Extrakte aus der Süßholzwurzel haben eine krampflösende Wirkung auf den Magen. Diese Eigenschaften kann die Süßholzwurzel in Iberogast® optimal entfalten.

Außerdem reguliert die Süßholzwurzel nicht nur die Säuresekretion des Magens, sondern wirkt auch antibakteriell und kann freie Radikale abwehren. Ihre Inhaltsstoffe wirken entzündungshemmend und schleimhautschützend. Wegen seiner Süßkraft wird Süßholz in vielen Teemischungen beigesetzt.

Somit kann das Süßholz bei folgenden Beschwerden angewandt werden:

  • Sodbrennen und weiteren säurebedingten Magenbeschwerden
  • Unterstützend bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis)

MEHR ZU MAGENSCHMERZEN

Auf einen Blick: Die Wirkung der Süßholzwurzel in Iberogast®

Der nachfolgenden Tabelle können Sie die verschiedenen Wirk-Beiträge von Süßholz in Iberogast® entnehmen:

Wirk-Beiträge von Süßholz
Aktivierung der Muskulatur im Magen-Darm-Trakt
Entspannung der Muskulatur im Magen-Darm-Trakt **
Reduziert Blähungen
Entzündungshemmend ***
Antioxidative Wirkung (wehrt freie Radikale ab) *

Legende:

* Leichte Wirkung

** Mittlere Wirkung

*** Hohe Wirkung

Interessantes rund um die Süßholzwurzel

Wussten Sie schon, dass:

  • Süßholz ursprünglich aus dem Mittelmeergebiet und Westasien stammt, wo es heute noch angebaut wird?
  • Die Wurzel im Innern gelb ist und im Frühsommer blaulilafarben blüht?

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die in Iberogast® enthaltenen Heilkräuter!

Iberogast®: 9 Heilpflanzen gegen funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Iberogast: 9 Heilpflanzen gegen funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Störungen im Magen-Darm-Trakt sind in der Regel nicht nur äußerst unangenehm und mit zahlreichen Beschwerden verbunden, sie machen einen normalen Alltag oft auch schier unmöglich. Gut, dass es da Iberogast® gibt: Die Kombination aus neun Heilpflanzen bekämpft sowohl die lästigen Symptome als auch ihre Auslöser – gleichzeitig.

Das kann Iberogast®