Iberogast

Die fantastischen Neun

Das pflanzliche Kombinationspräparat Iberogast besteht aus Extrakten von neun Heilpflanzen, deren Inhaltsstoffe ein umfassendes Wirkspektrum (Multi-Target-Prinzip) in verschiedenen Bereichen des Verdauungssystems bieten.

Pflanzenkraft für einen gesunden Magen

Das pflanzliche Kombinationspräparat Iberogast kann bei vielfältigen Magenbeschwerden schnell und umfassend Linderung bringen. Bereits seit Jahrhunderten ist die heilende Wirkung von vielen der wertvollen Heilpflanzen in Iberogast bekannt. Um eine optimale Wirkung und gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, steckt Steigerwald viel Energie und Engagement in die Forschung und Qualitätssicherung zu den einzelnen Heilpflanzen in Iberogast.

Die Kraft der neun Heilpflanzen

Zahlreiche Experten konnten sowohl die Einzelwirkung der neun Heilpflanzen als auch die sich gegenseitig verstärkende Kombinationswirkung der Pflanzenextrakte in Iberogast bestätigen.

Die Kombination aus Iberis amara (Bittere Schleifenblume), Angelikawurzeln, Kamillenblüten, Kümmelfrüchten, Mariendistelfrüchten, Melissenblättern, Pfefferminzblättern, Schöllkraut und Süßholzwurzeln macht das umfassende Wirkspektrum möglich (Multi-Target-Prinzip). So kann Iberogast vielfältige Magenbeschwerden gleichzeitig schnell lindern oder beseitigen. Diese Pflanzenkombination ist einzigartig: Die fantastischen neun für einen gesunden Magen!

Mehr Wissenswertes zu diesen neun außergewöhnlichen Heilpflanzen in Iberogast erfahren Sie auf den folgenden Seiten: Kommen Sie der Natur auf die Spur ...